Sie sind hier

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese

ca. 25 Minuten
für 4 Personen
Zutaten: 

2 x Nature Gourmet Veganes Hack

1 Karotte gewürfelt

1 Zwiebel gehackt

1/2 rote Paprika gewürfelt

50 ml Rotwein

1 ESSL Tomatenmark

700 g Sugo di pomodori

2 Knoblauchzehen gehackt

Salz, Pfeffer und Paprikapulver

500 g Spaghetti

8 Blätter Basilikum

nach Belieben Parmesan frisch gerieben

Garnitur:

Ganze Basilikum Blätter

Zubereitung: 

Die Zwiebeln bei mittlerer Hitze in Olivenöl anbraten. Währenddessen die Karotte und die Paprika in Würfel schneiden. Das Gemüse sowie das vegane Hack zu den Zwiebeln geben und ca. 5 Minuten anbraten. Mit Rotwein ablöschen. Das Tomatenmark, den Sugo und den Knoblauch dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die Sauce bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit einen grossen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti al dente kochen.
Anrichten und nach Belieben frischen Parmesan darüberstreuen. Mit dem frischen Basilikum dekorieren. Guten Appetit!