Sie sind hier

Pfeffer Grill Steak mit Nudelnest

Pfeffer Grill Steak
mit Nudelnest

ca. 20 Minuten
für 4 Personen
Zutaten: 

4 Nature Gourmet Vegane Pfeffer Grill Steaks

250 g schmale Nudeln (z.B. Spaghetti)

4 Eier

300 g Blattspinat

200 ml Sauerrahm

30 g Butter oder Margarine

50 ml Weißwein

Weißmehl

100 ml Brühe

Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung: 

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Anschließend abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und zu 4 Nestern aufgerollt in ein feuerfestes Gefäß setzen. Jeweils ein Ei vorsichtig aufschlagen und auf jedes Nudelnest gleiten lassen. Dabei drauf achten, dass das Eigelb unbeschädigt bleibt. Die Nudelnester für etwa 10–12 Minuten in den Ofen schieben und warten, bis das Ei stockt.

In der Zwischenzeit die Rahmsauce zubereiten: Die Butter in einer Pfanne flüssig werden lassen, ein wenig Mehl hinein stäuben und schaumig rühren, mit Weißwein ablöschen. Brühe und Sauerrahm dazugeben. Erhitzen, aber nicht kochen lassen. Spinat gut ausdrücken und zusammen mit der Rahmsauce in einem Mixer fein pürieren. Anschließend mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.

Pfeffer Grill Steaks in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl oder Ghee bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je ca. 2-3 Minuten braten oder im vorgeheizten Backofen auf einem nicht gefetteten Backblech bei 180°C 8-12 Minuten garen. Bei vorhandenem Grill: Pfeffer Grill Steaks mit Pflanzenöl bestreichen und auf dem vorgeheizten Grill von jeder Seite ca. 2-3 Minuten grillen.

Die Nudelnester vorsichtig aus dem Gefäß lösen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Rahmspinat und den Pfeffer Grill Steaks servieren. Guten Appetit!